Ostseeklinik Königshörn
Fachklinik für Mutter/Vater und Kind
Am Königshörn
18551 Glowe/Rügen

Rezeption: 03 83 02 / 7 30
Patientenverwaltung: 03 83 02 / 7 33 03
Fax: 03 83 02 / 73 44
E-Mail: info@ostseeklinik.de

Gästebuch

Hier können Sie Ihre eigenen Erfahrungen nach der Reha/ Vorsorge-Maßnahme in der Ostseeklinik Königshörn den Besuchern unserer Seiten mitteilen.
Am Ende der Seite finden Sie das Feld für Ihren Eintrag in das Gästebuch.

Einträge

Kommentar von Heiko |

Hallo,

heute stieß ich auf die Seite und fand diese sehr interessant. Das Konzept ist sehr aufschlussreich und wir werden gern weiter empfehlen.

Vielen Dank

Kommentar von Nadine |

Mein Aufenthalt in der Kurklinik ist in diesem November zuende gegangen. Vorab, ich war sehr zufrieden! Ich bin gut erholt, habe tolle Anwendungen bekommen, hatte mit meinen Kindern, 6 und 2 Jahre ein gemütliches Zimmer. Ich kann es auch mit kleinen Kindern, ohne Auto und im November auch empfehlen.
Wenn man mit dem Zug ankommt, wird einem das Gepäck abgenommen und man bekommt es direkt ins Zimmer gestellt, der Gepäckwahnsinn entfällt also, sobald man da ist.
Alles ist super sauber, das Appartment wird drei Mal in der Woche geputzt. Es gibt ein extra Kinderzimmer, eine Badewanne im Bad und ein großes Wohnzimmer mit Schlafnische, Esstisch, TV usw. Eine Überwachung des Kinderzimmer per vorinstallierten Babyphone wird angeboten. Fürs Abrufen muss man sich auf dem Gelände befinden, was selbstverständlich sein sollte.
Ich kann die negativen Bewertungen bez. des Essens nicht nachvollziehen. Das Essen war für mich Traum. Morgens Buffet mit Brötchen, Müsli/Cornflakes-Ecke, Aufschnitt und Käase, Quark, Joghurt, Obst, Gemüse, super leckeren Frischkornbrei mit Apfelmus, selbstgemachte Marmeladen usw. Immer mal was Nettes dazu: Saft, Croissants, Eier usw.
Mittags die Auswahl verschiedener Gerichte, ich habe fast immer das vegetarische/vegane Gericht gewählt, es war immer lecker. Dazu gab es immer Salatbuffet. Ab und an Eis, Nachtisch, Kuchen.
Auch Abends gab es Brötchen, Brot, Ausfschnitt usw. Auch hier immer mal eine nette Überraschung: eine Suppe, Antipast, Räucherfisch, Bockwurst, Frikadellen, verschiedene fertige leckere Salate.
Zu jedem Essen wurde Obst zum Mitnehmen angeboten.
Bei einigen Essensbewertungen frage ich mich tatsächlich ob diese Personen in einer anderen Klinik waren? Die fehlenden Pizza, Pommes, Burger gibt es wirklich nicht, diese sind aber auch eher unpassend in so einer Klinik. Das Essen ist eher gesund. Wer bei dem Angebot, alleine an vegetarischen Produkten nicht gesundes findet, hat vielleicht ein anderes Essen bekommen als ich. Es gibt mittags immer Auswahl, wer nichts davon mag, hat immer die Möglichkeit Nudeln mit Tomatensoße zu bekommen.
Ein winziger Kritikpunkt, meine Kinder haben mittags das Couscousgericht bestellt, welches sie nicht mochten, weil es Ihnen zu scharf war. Ich fand es super. Wir haben dann nach Nudeln mit Tomatensoße gefragt. Uns wurde in einem nicht freundliches Tonfall mitgeteilt, dass dann ja alles weggeschmissen wird. Nun ja, die Nudeln haben die Kinder bekommen. Finde ich trotzdem unangebracht, wir haben im gNazen Aufenthalt nicht ein Mittagessen weggeschmissen, auch den Couscous nicht. Ich sehe da aber mal drüber hinweg, insgesamt wird schon viel weggeschmissen, da sich die Leute, wie wohl am Buffet üblich viel zu viel auf die Teller laden.
Die Kinderbetreuung ist sehr liebevoll und macht viel mit den Kindern, man muss natürlich mögen, dass die Kinder oft rausgehen, zu Strandspaziergängen aufbrechen usw. Auch das Basteln kommt sicher nicht zu kurz. Dazu ist die Betreuung in kleinen Gruppen ein echter Vorteil! Dafür gibt es nur eine halbtags Betreuung, entweder vor- oder nachmittags. Der Wechsel findet nach der halben Kurzeit statt. Für mich war der Vormittag wesentlich entspannter, da mein Kind noch Mittagsschlaf macht, durch etwas spätere Anwendungen und frühes Mittagessen war das aber machbar.
Meine Anwendungen waren alle sehr gut, die Massagen, die Yogastunden, die Vorträge und Gespräche haben mich weiter gebracht und ich konnte viel Anregungen mitnehmen.
Dazu kommt die Lage am Meer, zur einen Seite Sandstrand, zur anderen Seite Steinestrand. Beides sehr schön, viele Spielplätze und eine tolle Landschaft.
Das Klinikgelände ist riesengroß, sehr gepflegt und bietet mehrere Sportplätze, Spielplätze, Minigolf, Fahrradverleih usw. Es ist alles eingezäunt, man kann also auch kleinere Kinder mal ein Stück laufen lassen. Für Schulkinder sollte das gar kein Problem sein.
Sicherlich gibt es ohne Corona mehr Möglichkeiten durch Nutzung von Sauna, Schwimmbad, Turnhalle etc. auch in der Freizeit. Für mich und meine Kinder gab es immer genug zu tun. Ich musste drei Wochen nicht kochen, nicht putzen, usw,
Ich möchte hier die Mutter-Kind-Sportangebote auf dem Sportplatz hervorheben. Da haben sich die BetreuerInnen was richtig tolles ausgedacht. Mein Dank gilt allen MitarbeiterInnen!

Kommentar von Astrid und Jacky |

Wir vermissen die Klinik und das Personal so sehr. Wir waren von 2001 bis 2016 8X dort und denken soooo oft an diese tolle Zeit. Im Sommer 2021 fahren wir privat nach Glowe und besuchen die vielen lieben Leute aus der Klinik. Bleibt alle gesund. Ihr seid einfach super. Astrid und Jacky aus Kiel

Kommentar von Bianca |

Hallo,

ich und meine Tochter waren 2017 in der Klinik und können nur positives Berichten, ich würde die Klinik jedem ans Herz legen.
Alle Mitarbeiter sind sehr einfühlsam und kennen sich aus . Ich wurde auch von den Ärzten sehr gut behandelt. Es wurde genau drauf geachtet,
dass die Patienten / Mütter sich erholen und wohl fühlen. Außerdem kann man für wirklich kleines Geld an vielen Veranstaltungen
teilnehmen. Wir kommen sehr gerne wieder.

Ich und meine Tochter Danken im Nachhinein dem Ganzen Team in Gkowe .
Viele Grüße aus Lotte ( NRW)

Kommentar von Denise Zientz |

Wir waren vom 29.1.20 bis 19.2.20 in der Klinik.
Es war rund herum alles super.
Mein Sohn hat sich sehr wohl gefühlt.
Alle Mitarbeiter haben sich super um uns gekümmert.
Wir haben sehr sehr nette Leute kennen gelernt.
Wir kommen auf jeden Fall wieder..!!!

Die Klinik hat eine tolle Lage und ein super Außengelände.
Kids können sich frei bewegen.

Bitte addieren Sie 2 und 5.
© 2017 · OstseeKlinik Königshorn