Ostseeklinik Königshörn
Fachklinik für Mutter/Vater und Kind
Am Königshörn
18551 Glowe/Rügen

Rezeption: 03 83 02 / 7 30
Patientenverwaltung: 03 83 02 / 7 33 03
Fax: 03 83 02 / 73 44
E-Mail: info@ostseeklinik.de

Kinderbetreuung in Coronazeiten

Auf Grund der aktuellen Lage sind die Zeiten in der Kinderbetreuung eingeschränkt.

Die Kinder werden entweder nur vormittags oder nur nachmittags betreut. Die Zeiten für therapeutische Anwendungen sind entsprechen angepasst. Wenn Sie vormittags Therapien haben, haben Sie auch vormittags die Betreuungszeit für Ihre Kinder und umgekehrt. Falls Sie Verordnungen außerhalb der Kinderbetreuungszeit haben, gibt es eine Auffanggruppe, in der die Kinder während Ihrer Anwendungen betreut werden.

Dadurch können wir die Gruppenstärken deutlich senken. Wir bitten um Ihr Verständnis

Kinderbetreuung

Ihre Kinder (2-6 Jahre) werden dem Alter entsprechend in verschiedenen Gruppen betreut. Die Mütter und Väter können, unabhängig von ihren eigenen Therapieterminen, während der Betreuungszeit (Montag -Freitag von 08:00-12:00 Uhr und 12:30-16:30 Uhr) ihre Kinder jederzeit bringen und abholen.
Eine Auffanggruppe deckt die Kinderbetreuung bis 17:00 Uhr ab, falls in diesem Zeitraum noch Therapien verordnet sind.
Kinder, die zu Hause mittags schlafen, sollten diese Gewohnheit unbedingt auch während der Kur beibehalten. Kleine Kinder benötigen naturgemäß eine gewisse Eingewöhnungszeit in die Gruppe. Dieser Eingewöhnungsprozess verläuft umso schneller und reibungsloser, je enger und vertrauensvoller sich die Zusammenarbeit zwischen den Erzieherinnen und den Müttern gestaltet.

Schulkinder erhalten außerhalb der Ferienzeiten Unterricht.
Das Freizeitprogramm wird ebenfalls von unseren Lehrkräften gestaltet.
Die Kleinkinder werden in der Käfergruppe betreut.

Die Hauptmahlzeiten nehmen die Kinder gemeinsam mit Ihren Müttern im Hofrestaurant ein.
Informationen für die Kinder von 7-14 Jahren erhalten Sie unter dem Punkt Kinderclub/Schule.

© 2017 · OstseeKlinik Königshorn